Hostels in Frankfurt: günstige Unterkunft auch für Alleinreisende

Frankfurt ist nicht nur zur Buchmesse ein beliebtes Reiseziel für Besucher jeden Alters. Gerade für Kurzurlaube, bei denen man vor allem die Stadt erkunden möchte, geben viele Leute für die Unterkunft lieber weniger Geld aus. Frankfurter Hostels sind eine gute Wahl für alle, die mit kleinem Geldbeutel reisen. Entgegen der landläufigen Meinung muss man sich in Hostels nicht zwangsläufig ein Zimmer mit Fremden teilen. Neben Schlafsälen bieten die meisten Hostels auch Doppel- bzw. Einzelzimmer zu günstigen Preisen an. Diese Frankfurt Hostels heißen Rucksacktouristen, Alleinreisende, Familien und Geschäftsleute gleichermaßen willkommen.

Five Elements Hostel in FrankfurtFive Elements Hostel in Frankfurt am Main

Five Elements Hostel Frankfurt

Mit seiner zentralen Lage direkt gegenüber vom Frankfurter Hauptbahnhof ist das Five Elements Hostels eines der bestgelegensten Unterkünfte der Stadt. Es gibt Schlafsäle und Privatzimmer mit eigenem oder gemeinschaftlichem Bad. Außerdem gibt es Apartments für vier Personen mit eigener Küche, Bad, Fernseher und Radio. Aktivitäten wie gemeinschaftliche Pasta-Abende oder Kneipentouren sorgen dafür, dass Gästen niemals langweilig wird. Es gibt kostenloses Internet, eine Bar und kostenlose Stadtkarten sowie Tipps zu Frankfurt.

MEININGER Hotel Frankfurt/Main Messe

Die MEININGER Kette lebt frei nach dem Motto: „Mehr als ein Hostels, günstiger als ein Hotel“. Alle MEININGER Unterkünfte sind deshalb eine Mischung aus Hotel und Hostel. Die Herberge befindet sich unweit vom Messegelände und ist damit bei Messebesuchern und Geschäftsleuten sehr beliebt. Gäste haben die Auswahl zwischen Schlafsälen und privaten Schlafzimmern, beide mit eigenem Badezimmer mit Dusche, Toilette und Fön. Es gibt eine Gemeinschaftsküche, eine Bar, einen Billardtisch und kostenlosen Internetempfang in der Lobby.

Frankfurt Hostel

Das Frankfurt Hostel befindet sich gegenüber vom Hauptbahnhof, in der bekannten Kaiserstraße. Dank der hervorragenden Anbindung sind Gäste schnell am Flughafen oder in der Innenstadt. Neben einigen Privatzimmern mit Bad und Fernseher gibt es hauptsächlich Schlafsäle für vier bis maximal zehn Personen. Einige Schlafsäle haben ein eigenes Bad, andere teilen sich eins. Ein leckeres „All you can eat“ Frühstücksbuffet ist im Preis inbegriffen. Gäste können die PCs benutzen oder sich mit dem eigenen Laptop ins WLAN einloggen. Einen Überblick darüber, was für Hostels Frankfurt so zu bieten hat, findet Ihr hier: http://de.hostelbookers.com/hostels/deutschland/frankfurt/

Ähnliche Frankfurtticker.de Beiträge

  • Frankfurt Deal: Ganzkörpermassage & 3-Gänge-Steak-Menü

    Frankfurt Deal: Ganzkörpermassage & 3-Gänge-Steak-Menü

    Auf der Internetseite Groupon.de kann man für viele Städte unterschiedliche Rabatte bzw. Deals ergattern. Auf der Plattform findet man viele Angebote aus den Kategorien Wellness, Restaurants, Shopping, Reisen und Tickets. ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>