Palmengarten Frankfurt: Infos, Öffnungszeiten & Veranstaltungen

Mit der Stadt Frankfurt am Main werden meist zuerst Wolkenkratzer, Banken und die Börse in Verbindung gebracht. Doch inmitten der Stadt gibt es einen wirklich schönen 22 Hektar großen botanischen Garten mit über 13.000 Pflanzen aus aller Welt in nachgebildeten Landschaften. Der Palmengarten lockt dazu mit stetig wechselnden Ausstellungen, diverse Vorträge und kulturelle Veranstaltungen des seit 1871 bestehenden Parks. Außerdem gibt es Spielplätze, einen kleinen See mit Ruderbooten und eine Park-Eisenbahn, sodass der Palmengarten eine grüne Oase für die ganze Familie ist.

Palmengarten Frankfurt© palmengarten.de – Gartenmesse 2012 im Palmengarten

Tropische und subtropische Farbenvielfalt

Das Palmenhaus entführt in subtropische Landschaften mit Palmen, riesigen Gewächsen und Farnen. Die Farbenvielfalt der tropischen Gewässer eröffnet sich im grottenähnlichen Aquarium. Naturgetreu nachgebildete Landschaften wie Regenwald und Savanne finden sich im Tropicarium.

Das Subantarktishaus dagegen führt in kühlere Regionen mit Wald-, Strauch- und Moorpflanzen. Im Kakteenhaus und der Steppenwiese sind die Überlebenskünstler aus den trockenen Regionen Amerikas, Afrikas und der Kanarischen Inseln zu bestaunen. Ein Wasserfall inmitten eines Steingartens umrahmt die kleinblumigen Schönheiten. Wege durch den von einem Bachlauf durchzogenen Bambushain bringen Kühlung an heißen Sommertragen.

Im Staudengarten zeigen sich bis in den Herbst unzählige Blumen in ihrer Farbenpracht, im Blütenhaus der Gärtnerei geht es ganzjährig bunt zu. Der Frühling ist die Zeit des Rhododendrongartens, im Heidegarten wird der Herbst eingeläutet. Im Haus Leonhardsbrunn haben nicht winterharte Pflanzen wie Zitrusgewächse und zarte Gebirgspflanzen ihre Heimat.

Der Höhepunkt des Jahres – Das Rosen- und Lichterfest

Im Juni findet seit 1931 das traditionelle dreitägige Rosen- und Lichterfest statt. Der Königin der Blumen in ihrer ganzen Farben- und Artenvielfalt wird in einer Rosenausstellung gehuldigt, die musikalisch und informativ umrahmt wird. Romantischer Mittelpunkt sind die Teelicht-Bilder, die im ganzen Garten ausgelegt werden. Ein Feuerwerk beendet das Fest der Blumen und Lichter gebührend. Ein weiterer Höhepunkt im Sommer ist auch die seit 1959 stattfindende Open-Air-Reihe „Jazz im Palmengarten“. Weitere Veranstaltungen sowie weiterführende Informationen erhaltet Ihr auf der offiziellen Webseite auf Palmengarten.de.

Palmengarten Frankfurt© palmengarten.de – Lunas Park, Luminale 2012

Öffnungszeiten, Anschrift & Eintrittspreise im Palmengarten Frankfurt

Anschrift:

  • Palmengarten
  • Siesmayerstraße 61
  • 60323 Frankfurt am Main

Öffnungszeiten:

  • Februar – Oktober: 09.00 – 18.00 Uhr
  • November – Januar: 09.00 – 16.00 Uhr

Eintrittspreise:

  • Erwachsene: 5 Euro
  • Kinder & Jugendliche bis einschl. 14 Jahren: 2 Euro
  • Gruppen, ab 20 Personen: 4 Euro

Ähnliche Frankfurtticker.de Beiträge

  • NordWestZentrum Frankfurt: Geschäfte & Öffnungszeiten

    NordWestZentrum Frankfurt: Geschäfte & Öffnungszeiten

    Ein Erlebniszentrum der ersten Güte ist das NordWestZentrum in Frankfurt am Main. Hier kann man bummeln, shoppen, feiern und unterhaltsame Veranstaltungen erleben. Das Einkaufszentrum mit integrierten Erlebnisbereichen verfügt über mehr ...

  • Frankfurt Veranstaltungen & Events im August 2011

    Frankfurt Veranstaltungen & Events im August 2011

    Im August 2011 locken wieder zahlreiche Events und Veranstaltungen Besucher und Einwohner in die Stadt Frankfurt am Main. In dem Sommermonat August findet am 18.08. die vierte Bahnhofsviertelnacht statt, vom ...

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>